Blue Flower

Wissensvermittlung ist mir ein zentrales Anliegen.

Als ausgebildeter Lehrer mit Engagement und Herz unterrichte ich in unterschiedlichen Kontexten. 

Psychologisches Wissen  ist ein maßgeblicher Inhalt des Curriculums für angehende Lehrerinnen und Lehrer. Ich unterrichte allgemeine Psychologie an der Pädagogischen Hochschule in Linz.

Partnerschaftliches und praxisbezogenes Lernen sind mir dabei zentral.

Durch das Einbringen von persönlichen Erfahrungen in den Unterricht versuche ich auch "trockene" Stoffe lebendig zu gestalten.

 

Wissenschaftliches Arbeiten bedeutet, immer neue Erkenntnisse aus der Forschung in die praktische Arbeit einfließen zu lassen. 

Zentraler Bestandteil ist die eigene Forschungstätigkeit, die in Form von Studien in den Wissenschaftskanon Eingang finden.

Fortschritt im Denken, Altes hinterfragen und durch neue Erkenntnisse ersetzen garantieren eine kontinuierlliche und profunde Erweiterung des allgemeinen Wissens.

Als Professor an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich unterrichte ich nicht nur meine Studierenden, sondern forsche in meinem Metier (Psychologie), um pädagogisches Wissen mit psychologischen Erkenntnissen zu verbinden. Dabei geht es mir nicht nur darum, den Menschen als Einzelwesen zu erfassen, sondern das gesamte soziale Umfeld miteinzubeziehen. Das ist wichtig, weil sich unsere Gesellschaft derzeit in einer Phase des Umbruchs befindet. Um so notwendiger ist die kritische Auseinandersetzung mit Phänomenen der Zeit, die den einzelnen Menschen betreffen.